ACHTUNG MASKENAUSSTELLUNG GRATWEIN verschoben auf das Wochenende 09-10 September 


Ende August folgt ein etwas gröberes Shop update 

Widerrufsrecht

Angebote, Vertragsschluss, Rücktritt und Widerruf

Angebote ohne Angaben, behalten 4 Wochen ihre Gültigkeit. Der Kaufvertrag kommt erst durch schriftliche Bestätigung der Bestellung zustande. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website sind wir zum Rücktritt berechtigt. Falls der Lieferant von uns, trotz vertraglicher Verpflichtung nicht mit der bestellten Ware beliefert oder die Waren nicht mehr vorrätig sind, sind wir ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht mehr zur Verfügung steht. Der eventuell bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

Der Besteller kann durch Rücksendung der unbenutzten und original verpackten Ware innerhalb von 14 Tagen nach Eingang den Vertrag widerrufen. Rücksendungen müssen unbedingt vor angemeldet werden. Während der Zeit zwischen dem 01. November und dem 15. Dezember des jeweiligen Jahres gilt ein verkürztes Rückgaberecht von 7 Tagen. Gemäß § weisen wir darauf hin, dass wir bei Rücksendungen die Vesandkosten in Rechnung stellen müssen. Um uns vor "Spaßbestellern" zu schützen ist sowohl der Hin- als auch der Rückversand vom Kunden zu tragen. In berechtigten Fällen (falsch gelieferte oder fehlerhafte Ware) wird eine individuelle Lösung mit dem Kunden persönlich vereinbart, daher bitte immer um telefonische oder schriftliche Ankündigung einer Rücksendung.

Es wird darauf hingewiesen, dass wir jede durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten können bzw. das Recht auf Rückgabe dadurch ausgeschlossen wird. Sollte ein Paket aufgrund falscher Adressdaten nicht zugestellt werden können, vom Kunden nicht angenommen oder unfrei retour geschicht werden, nehmen wir unser Recht war eine gesonderte Rechnung über die gesamten Versandkosten zuzustellen, welche innerhalb von 14 Tagen zu begleichen ist. Sollte diese Rechnung nicht fristgerecht beglichen werden, nehmen wir unser Recht wahr den Mahnweg einzuleiten und unter Angabe aller Daten des Grundgeschäftes die Angelegenheit einem Inkassobüro zu übergeben. Bei Zahlungsverzug wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 € ab der ersten Mahnung berechnet.

Zuletzt angesehen